Silbenmemorie

Silbenmemorie

 

Kleine Silbenkarten sollen zu einem Wort zusammen gesetzt werden.

Es kann allein e gespielt werden, aber auch zu mehreren.  Geht auch 

gut als Memory zu spielen mit den Silbenkarten.

Andere Variante wäre Memory mit den Vorlagenkarten. Die Mitspieler

erhalten jeder die Vorlagenkarten und die Silbenkarten liegen

verdeckt auf dem Tisch. Der Reihe nach dürfen sie eine oder zwei

Silbenkarten aufdecken. Wer seine Vorlagenkarten als erster

richtig bestückt hat ist Sieger.

Die Silbenkarten können aber auch im Zimmer an gut erreichbaren

Stellen abgelegt werden und betreffendes Kind soll sie holen

und der richtigen Vorlagenkarte zuordnen.

                      8 Vorlagenkarten

                    72 kleine Silbenkarten

 

Dieses Spiel kostet 5 Euro plus Porto.