Domino

Dieses Spiel kann man alleine oder zu mehreren spielen. Die Wortkarten werden

unter den Mitspielern verteilt. Reihum legt jetzt jeder seine Karten an. Wer zuerst alle

abgelegt hat ist der Gewinner.

Zusätzliche Variante: Wenn ein Mitspieler die falsche Karte angelegt hat muß er diese

zurück nehmen und eine Karte vom Stapel nehmen. Bei dieser Spielvariante werden

nicht alle Karten ausgeteilt. Zusätzlich gibt es Blankokarten, die in diesem Spiel die

Jokerkarten sind. Kann ein Mitspieler nicht anlegen und hat eine Blankokarte, dann

kann er diese anlegen. Der nächste Mitspieler kann dann ein Wort nach seiner Wahl

anlegen. Die schwierigere Variante ist ein passendes Wort auf die Blankokarte zu

schreiben. Man kann auch mit einem Würfel entscheiden, wer wie viele Karten

anlegen darf.

Die Wortkarten können ebenfalls für Schleichdiktate genutzt werden. Ein oder mehrere

Karten liegen auf der Fensterbank und das Kind soll sie am Tisch ins Heft schreiben.

Die Karten bleiben allerdings auf der Fensterbank liegen

1. Spiel  117 Einwortkarten 

                   20 Blankokarten 

                    1 Würfel

2. Spiel    52 Zweiwortkarten

                  20  Blankokarten

                  28 Karten zur Hälfte beschrieben

                     1 Würfel

 

Ein Spiel kostet 6,50 Euro plus Porto.                                                                    .